Spaargebirge

Weinbaubetrieb im Spaargebirge in Meißen

Rebfläche: 0,8 ha

Lagen: Meissner Spaargebirge

Sorten: Weißburgunder, Grauburgunder, Riesling, Traminer, Spätburgunder

Durchschnittsertragsmenge: 40 – 50 hl/ha

Boden: Granit-Syenit-Verwitterungsboden

Geschichte: Winfried Melzer baut im Nebenerwerb seit 1980 Trauben im Meißner Spaargebirge an. Seitdem Jahr 2000 erfolgt die Kelterung und der Ausbau im eigenen Weinkeller in Dresden.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen

Öffnungszeiten:

Mo – Sa 12 – 18 Uhr

25. – 26.08.2017 geschlossen

An der Frauenkirche 13
Salzgasse 2, 01067 Dresden

Telefon: 0351 – 48 45 200