Weinbau Loose

Weingut Steffen Loose in Niederau

Rebfläche: 3,0 ha

Beste Lagen: Weinberge rund um Meißen, in Pillnitz und am „Weinböhlaer Gellertberg“

Sorten: Goldriesling, Müller-Thurgau, Weißburgunder, Grauburgunder, Riesling, Traminer, Kerner, Dornfelder

Durchschnittsertragsmenge: 30 – 40 hl/ha

Boden: überwiegend verwittertes Granitgestein, Löß- und Lehmablagerungen

Geschichte: Aus dem einstigen Nebenerwerb hat sich seit 1990 ein kleiner Familienbetrieb etabliert. Bis zu fast 40jährige Rebstöcke sind die Basis seiner besten Trauben. Konsequente Rebstockpflege im Weinberg ist die Grundlage für kerngesunde Trauben, die erstklassige Weine hervorbringen. Im Keller entstehen dann unter der Obhut des Kellermeisters Steffen Loose sortentypische, meist trockene Weine, die sich durch ihr ausgeprägtes Bukett, Frische und Eleganz auszeichnen.

Eingetragen in: Winzer in Sachsen

Öffnungszeiten:

Mo – Sa 12 – 18 Uhr
An der Frauenkirche 13
Salzgasse 2, 01067 Dresden

Telefon: 0351 – 48 45 200